Archiv der Kategorie: Auf meine Weise

Zwiebelsäckchen & co. – meine lieblings Hausmittel gegen Ohrenschmerzen

Es ist wieder kälter! Morgens hält sich der Nebel hartnäckig – der Herbst ist da – bei diesem schnellen Wetterumschwung hat mich doch tatsächlich meine erste Erkältung erwischt, und das mit fiesen Ohrenschmerzen. Eigentlich kommen Ohrenschmerzen eher des öfteren bei meinen Kids vor, und so dachte ich mir es ist mal an der Zeit meine bewährten Hausmittel gegen Ohrenschmerzen hier in meinem Blog nieder zu schreiben.

Ich muss gestehen das ich echt etwas erstaunt und teilweise sogar erschrocken über die Anwendung von Zwiebelsäckchen – Zwiebelwickel – gegen Ohrenschmerzen war. Zwiebelsäckchen & co. – meine lieblings Hausmittel gegen Ohrenschmerzen weiterlesen

Sonnencreme selber machen – Update

Nachdem ich es letztes Wochenende endlich geschafft habe meine Sonnencreme für den hoffentlich bald kommenden Sommer zusammen zu mixen, und diese die erste Testphase im Tierpark wie auch schon die zwei Jahre zuvor mit Bravur bestanden hat, möchte ich euch an dieser Stelle ein kleines Update zu meinem ersten Artikel Sonnencreme selber machen? – Kein Problem ich verrate dir wie mit einigen Anregungen, Tipps und Ermutigung zum kreativen Anrühren hinterlassen.

Sonnencreme selber machen – Update weiterlesen

Ingeborg Stadelmann Aromapflege zur Erkältungszeit – was in meinem Regal nicht fehlen darf

Es ist mal wieder soweit, morgens hüllt der Nebel die Landschaft sanft ein, die Temperaturen sinken und das feucht, kühle Wetter stellt das Immunsystem auf die Probe… die Erkältungszeit hat begonnen. In dieser Zeit rüste ich meinen Vorrat für den Fall der Fälle, um beim ersten Anflug einer Erkältung gewappnet zu sein. Neben den üblichen Hausmitteln wie beispielsweise Kräutertees dürfen hier in meinem Regal auch auf keinen Fall die wohltuenden Ingeborg Stadelmann Produkte aus der Bahnhof-Apotheke in Kempten fehlen.  Meine bevorzugten Ingeborg Stadelmann Produkte möchte ich euch im folgenden aufführen und erzählen wie ich sie verwende.

Ingeborg Stadelmann Aromapflege zur Erkältungszeit – was in meinem Regal nicht fehlen darf weiterlesen

Xylit „Birkenzucker“ ~ wenn Zucker aus Holz die Zähne pflegt

Wie ich zu Xylit gekommen bin

Meine Vorliebe für Xylit – Zucker aus Holz – auch Birkenzucker genannt begann damit, dass ich nach sechs Jahren bei meinem ersten Kind voll entsetzen ein Loch im Zahn entdeckt habe. Und das obwohl er immer brav seine Fluoretten nach Standard und später regelmäßig mit fluoridhaltiger Kinder-Zahnpasta von mir die Zähne geputzt bekam. Ich ärgerte mich sehr und begann mich intensiv mit den Kinder-Zähnen, der Entstehung von Karies, der Zahnpflege, den Standards und den Alternativen auseinander zu setzen.

Weiterlesen…

Waschnüsse – wenn Nüsse natürlich die Wäsche waschen

Wie ich auf die Waschnüsse zum Waschen der Wäsche gekommen bin ist so im Nachhinein betrachtet eine gute Frage – ich denke ich hatte Damals einfach keine Lust mehr auf das ständige Flaschenschleppen und war auf der Suche nach einer natürlichen Alternative zu handelsüblichem Waschmittel für saubere Wäsche ohne großen Einsatz von Chemie. Also stieß ich nach etwas Suchen auf Waschnüsse und fand die Idee ganz interessant – aber konnte das wirklich funktionieren? Wäsche ausschließlich mit Waschnüssen zu waschen. Bis dato war ich was Wäsche waschen anging sehr dem allgemeinen Standard verfallen, Flüssigwaschmittel und Weichspüler sorgten für jede Menge Dufterlebnisse… die Neugierde war stärker und so bestellte ich mir mein erstes Kilo Bio-Waschnüsse

Weiterlesen…